En Esch, Sänger, Schlagzeuger, Gitarrist, Komponist & Programmierer

En Esch-Sänger-Schlagzeuger, Gitarrist, Komponist, Programmierer

En Esch, Sänger, Schlagzeuger, Gitarrist, Komponist & Programmierer

BERLIN IST DIE MITTE, DIE MITTE VON EUROPA, DIE KÜNSTLERISCHE MITTE,
DIE MULTIKULTI EXTRA SCHNITTE.

ICH VERMISSE NICHT DIE MAUERSTADT,
DOCH KAM ICH HIER ALS DIESE NOCH STAND.
ICH VERMISSE MEINE NACHBARSCHAFT,
DIE FRÜHER WAR SO NAH’ AN DER WAND.

ES WAR AN DER ECKE SKALIZER-WIENER…
MEIN ERSTES FALAFEL-SANDWICH…..
MEIN ERSTER TIEFER ZUG AN KOHLENLUFT….
HABEN WERD’ ICH DAS NIE WIEDER.

DEUTSCHLAND BLEIBT DEUTSCHLAND UND SO BLEIBT BERLIN,
NACH 15 JAHREN USA MUSST’ ICH HIER WIEDER HIN.
ES GIBT IN D-LAND KEINE ALTERNATIVE ZU BERLIN……
SELBST MIT RAUCHERN IN DER U-BAHN UND PROLLRAPPERN,
DIE IM RICHTIGEN GHETTO GAR NICHT ÜBERLEBT HÄTTEN,
ES BLEIBT DIE SENTIMENTALE LEICHTIGKEIT,
SO ARM, SO GEIL, WIR SIND BEREIT,

BERLIN IST DIE MITTE, DIE MITTE VON EUROPA, DIE KÜNSTLERISCHE MITTE,
DAS NIMMERMÜDE EXTRA SCHICKE.

photo taken at Kreuzberg, Oct 2012

© petrov ahner

Advertisements