Alesh One, Künstler & Kurator

Alesh One, Künstler & Kurator

Alesh One, Künstler & Kurator

Ich hasse Berlin, weil es mich liebt, doch ich liebe die vielen Styles und schöne Wände und fühle mich frei in den Straßen der alten Diva. Für mich die Hauptstadt der Graffiti- und Street Art Bewegung. Berlin ist eine Projektionsfläche, eine Blaupause für Träume, für die Sehnsucht,
sich selbst zu verwirklichen. Die Stadt ist ein Tresor der Subkulturen und eine Wolke der Sinnlosigkeit.

Photo taken at Yaam, Friedrichshain, Sept 2014

© petrov ahner

Advertisements