Franziska Wacke, Modedesignerin

Franziska Kühne-Modedesignerin

Franziska Wacke, Modedesignerin

Berlin ist voll. Berlin ist laut. Berlin stinkt. Berlin ist eine nicht enden wollende Baustelle. Berlin ist immer überraschend, zum Beispiel, weil man nie weiß, welche Bahn gerade wieder nicht fährt. In Berlin gibts Touristen – und zwar haufenweise! Sie sind überall und meistens im Weg.

Neuerdings hat Berlin verrückte Jahreszeiten. Sommer? Wer braucht den schon! Winter? Hamwa – kalt, kälter, am kältesten. Und nein, ich rede nicht von Moskau! Der Berliner betitelt das Wetter charmant als: Frühling, Arschloch, Herbst und Winter. Nun ja – der Berliner ist generell ein Ausbund an Höflichkeit. Offen, herzlich und immer diplomatisch… außer – außer eigentlich immer. “Herr Busfahrer – fährt dieser Bus zum Zoo/ Alexanderplatz/ Olympiastadion?” “Bin ick die Auskunft?” Da fühlt man sich doch gleich zuhause. Ganz ehrlich? Berlin ist manchmal echt zum Kotzen! Aber eben nur manchmal…

Berlin ist bunt. Berlin ist international. Berlin ist inspirierend. In Berlin ist immer was los. Berlin hat Geschichte. Und Charme. Und den Tiergarten… den Kreuzberg… den Wannsee… Berlin ist grün, jedenfalls an manchen Ecken. Berlin hat Kultur, auch wenn der Etat dafür immer knapp ist. Museen, Opern, Theater von on bis off. Clubs, Bars, Kneipen, Galerien und immer wieder neue Ideen. Berlin ist ein MUST GO – anscheinend, denn das Sprachgewirr in manchen Bezirken ist immer wieder erstaunlich. Berlin ist jung. Und alt. Und hat Stil. Und Berlin hat mich. Mit Haut und Haaren. Seit meiner Geburt. Ich gehöre zu einer aussterbenden Spezies: Ich bin Berlinerin!

marlenes-toechter.de

Photo taken at Franziska’s studio, Mitte, July 2012

©petrov ahner

Advertisements