Ali Ayar, Kneipenwirt

 Ali Ayar-Kneipenwirt

Ali Ayar, Kneipenwirt

Ich bin im August 1979 nach Berlin gekommen. Seit dem kümmert sich Berlin um mich. Komisch solange Berlin seine Mauer hatte, habe ich mich frei gefühlt! Seitdem Berlin keine Mauer mehr hat, habe ich mehr Geheimnisse. Freiheit innerhalb der Mauer, nimmt die Angst, verloren zu gehen, dann wird man viel intensiver, und die Begegnungen friedlicher. Berlin war sehr großzügig zu seinen Bewohnern und hat sie verwöhnt. Mit der Mauer ist auch die Großzügigkeit von Berlin weg. Seit Berlin wieder Hauptstadt ist, spielt Sie die Rolle der Ungezähmten, und ist dabei Europa zu übernehmen! Seine Dominas dabei sind Sexy und Perfekt in der Vorbereitung. Mit Berlin zu tun zu haben, ist etwas Besonderes. Ich vermisse mein altes Berlin und bewundere seine Geschicklichkeit jetzt! Berlin lässt sich niemals zähmen.

photo taken at “Keine Eile” Bar, Tempelhof, Sep 2013

© petrov ahner

Advertisements